в ,

Система подготовки лыжников Германии: Часть 1

[Всего голосов: 2 Средний: 5/5]

In den letzten Jahren hat der deutsche Spezialist Marcus Kramer mit einer der Gruppen des russischen Ski-Nationalteams zusammengearbeitet. Und funktioniert erfolgreich. Ja, es hat bereits Skifahrer gebildet, die unsere russischen Trainer gebaut haben. Aber darum geht es nicht.

Was ist das Geheimnis der Arbeit eines deutschen Spezialisten? Meiner Meinung nach liegt der Erfolg in der individuellen Herangehensweise an jeden Athleten, in Ermangelung einer beschleunigten Vorbereitung, dem Mangel an Druck auf den Athleten, der Fähigkeit, jeden Athleten anzuhören und zu hören.

Marcus Kramer hat sicherlich seine Meinung zum Trainingsprozess. Aber er ist ein Vertreter der deutschen Schule für die Vorbereitung von Skifahrern. Daher schlage ich vor, über das System der Ausbildung von Skifahrern in Deutschland zu sprechen.

In den letzten Jahren haben deutsche Skifahrer-Rennfahrer stabile, hohe Ergebnisse gezeigt. Jetzt gibt es einen Generationenwechsel, deshalb sind die Ergebnisse ein wenig gesunken. Aber mehrere Jahre hintereinander gewannen die deutschen Rennfahrer den Weltcup (Sommerfeld, Taihman, Angerer). Die Staffelteams haben bei den Weltmeisterschaften und den Olympischen Spielen Preise gewonnen.

Diese stabilen hohen Ergebnisse spiegeln einen fundamentalen (deutschen) Ansatz im System der Trainingsathleten wider.

System zur Ausbildung von Skifahrern in Deutschland

Was ist die Grundlage für diesen Erfolg? Welche Gedanken waren die Grundlage für das Trainingsprogramm, das seit Jahren Früchte trägt? Einige phänomenale Leistungen von Sportlern wurden nicht berücksichtigt. Es war notwendig, ein Modell des Spitzenfahrers zu machen, und es wurde kompiliert. Auf der Grundlage des Modells werden die physischen und psychischen Faktoren bestimmt, die entwickelt werden müssen, um dieses Ergebnisniveau zu erreichen.

Die Basis war das Modell der Langzeitvorbereitung, bei dem jeder Junior mit guten Ergebnissen mit verbesserten Ergebnissen ins Erwachsenenalter gebracht werden sollte. All dies basierte auf dem Prinzip der korrekten Belastung (ein starker Trainingsimpuls) und einer angemessenen Erholung. Während des Übergangs zum Erwachsenen Ebene, in der Regel war es eine Zunahme des Arbeitsvolumens in vier Jahren verdoppelt (ca. 600-800 zu 1200-1600 Stunden pro Jahr). Dies erforderte eine sehr sorgfältige medizinische Betreuung aller Athleten.

System zur Ausbildung von Skifahrern in Deutschland

Der Prozess des erfolgreichen Trainings beinhaltet eine hohe Korrelation zwischen Trainingsimpulsen und der Verarbeitung dieser Impulse auf der Ebene der Physiologie und Psychologie. Jede Entwicklung hängt mit der Fähigkeit zusammen, sich an hohe aerobe und aerob-anaerobe Belastungen anzupassen, was die Grundlage für erfolgreiche Wettkämpfe ist. Jetzt liegt der IPC der stärksten Skifahrer bei Frauen bei 80-90 ml / kg / min und bei Frauen bei 68-75 ml / kg / min. Dies ist eine sehr hohe Leistung im Vergleich zu anderen Sportarten für Ausdauer. Das Erreichen und Aufrechterhalten des IPC auf höchstem Niveau für jeden Athleten zum Zeitpunkt der wichtigsten Wettkämpfe ist eine schwierige, aber notwendige Aufgabe.

System zur Ausbildung von Skifahrern in Deutschland

Wenn der Athlet während des Trainings für ein Jahr oder mehrere Jahre dazu neigt, die IPC zu verringern, zeigt dies die falsche Konstruktion des Trainingsprozesses an und muss durch methodische und pädagogische Methoden korrigiert werden.

In jüngster Zeit besteht ein übermäßiges Interesse an intensivem Training, das oft zu Lasten voluminöser Arbeit geht. Ja, es kann kurze Ausbrüche von Effizienz und Ergebnissen bringen. Dies führt jedoch zu instabilen Ergebnissen und der Unfähigkeit, die Spitze der Form zur richtigen Zeit vorherzusagen und zu erreichen. Bei ungenügendem Volumen an basischer aerober Arbeit tritt eine Periode der Stagnation in den Ergebnissen auf, und eine weitere Erhöhung der Anzahl von intensivem Training führt zu keiner Zunahme der Ergebnisse. Es ist notwendig, das ganze Jahr über in verschiedenen Modi zu arbeiten, entsprechend dem Stadium der Vorbereitung auf die wichtigsten Wettkämpfe. Unter modernen Bedingungen können sich talentierte Junioren nicht in gleichem Maße an die Leistung auf der Erwachsenenebene anpassen. Dazu ist es notwendig, eine Übergangszeit 2-3 Jahr zu planen. Dies ist einfach notwendig, um sich an die hohe Belastung der 30-40 Trainingsstunden pro Woche anzupassen. Wenn dies getan wird, ohne die individuellen Eigenschaften jedes Athleten zu berücksichtigen, kann die Wirksamkeit der Arbeit verschwinden. Und dann können die Junioren, die in ihrem Alter erfolgreich waren, unter Männern verloren gehen und nicht zu ihren maximalen Ergebnissen kommen. Dies ist das Hauptproblem beim Übergang von Junioren zu Erwachsenen. Die Struktur der langen, geplanten Entwicklung von Athleten sollte während der Ausbildung des Athleten nicht verletzt werden.

System zur Ausbildung von Skifahrern in Deutschland

Der Trainingsprozess im Ausdauersport beinhaltet eine lange Arbeit an:

  • Адаптации к тренировкам на выносливость.
  • Erhöhen Sie die Menge oder Scherung in der Muskelzusammensetzung in Richtung der langsamen Muskelfasern.
  • Erhöhen Sie den Beitrag des Fettstoffwechsels in der Energieversorgung zur Muskelaktivität.
  • Erhöhen Sie die Reserven an Glykogen und Triglyceriden (Muskelfett) in den Muskeln.
  • Reduzierung des Körperfettanteils auf 6-8%.
  • Erhöhen Sie den Gehalt an wichtigen oxidativen Enzymen in den Muskeln.
  • Erhöhen Sie die aerobe Komponente in der Energieversorgung und reduzieren Sie die anaerobe Komponente.
  • Steigerung der MIC durch Verbesserung der Leistungsfähigkeit aller Systeme (Herz-Kreislaufsystem, Gewebe- und Lungensystem, Zellatmung)
  • Zunahme (nicht pathologisch) des Herzens.
  • Erhöhen Sie die Belastungstoleranz der Muskulatur in bestimmten Übungen.
  • Erhöhte Muskelausdauer.
  • Steigern Sie die Kraft der Bewegung aufgrund der erhöhten Stärke und Geschwindigkeit der Muskelkontraktion.

Периодизация и долгосрочное планирование.

Наиболее очевидный путь к улучшению результатов — это увеличение объёма специальной работы. Любой тренировочный процесс должен строиться с учетом соревновательных условий. In Deutschland wird die spezielle Arbeitsleistung unter Feld- oder Laborbedingungen bei der Verwendung von Skiern oder Skirollern durch monatliche Teststarts ständig überwacht. Dies ist besonders wichtig beim Übergang von Junioren zu Erwachsenen. Jeder Trainer weiß, dass nur eine bestätigte, korrekte Ladung das Potenzial des Athleten offenbaren kann. Um dies zu erreichen, müssen Sie das Wachstum der Ergebnisse ständig überwachen und den Trainingsprozess nach Bedarf korrigieren. Sportler sollten nicht durch Anpassung an Trainingsimpulse gestört werden. Training für einen lebenden, echten, spezifischen Sportler und nicht um den Plan zu erfüllen.

Между различными формами энергообеспечения мышечной деятельности существуют неразрывные связи. Нельзя говорить, что в данный момент использууется только аэробный, или анаэробный, или алактатный метболизм. Всё сложнее и одновременно более взаимосвязано. Это налагает отпечаток комплексности на виды и методы тренирововок. Естественно самая лучшая комплексная тренировкаа — это соревнование. И в последнее время складывается тенденция к увеличению количества стартов и как следствие увеличивается нагрузка на спортсмена. И чем длинее эти соревнования или дистанции тем выше уровень специальной нагрузки на спортсмена. Сохранение высокой работоспособности в таких условиях сильно зависит от общего объёма аэробной подготовки. При недостаточном общем объёме базовой аэробной работы невозможно сохранять высокую работоспособность во время длительных и частых соревнований на протяжении всего сезона.

Das Problem besteht darin, dass es zur Erzielung maximaler Ergebnisse erforderlich ist, sich nach intensiven Belastungen zu erholen, bevor die nächste Belastung mit hoher Intensität empfangen wird. Wenn es sich um eine Serie von Starts handelt, die während der gesamten Saison nacheinander stattfinden, dann bleibt nur sehr wenig Zeit, um eine stabile aerobe Leistungsbasis aufrechtzuerhalten. Dies kann zu instabilen Ergebnissen und Fehlern in der Arbeitskapazität führen. Es stellt sich heraus, dass Sie den Start oder die Last zwischen den Starts opfern müssen. Aber dann werden die Starts als Training wahrgenommen, unter der Last. Und Sie können bei diesen Starts nicht auf hohe Ergebnisse zählen.

Bereits in der vierten Woche (mit der Anzahl der Starts 2-3 pro Woche) beginnt eine Instabilität der Ergebnisse zu beobachten, wenn in der Woche keine umfangreichen Aerobic-Trainings durchgeführt wurden. Dies ist darauf zurückzuführen, dass es bei der Energieversorgung aufgrund eines Anstiegs des Anteils an anaeroben Belastungen in Form von Wettbewerben zu einer Verschiebung des Kohlenhydratstoffwechsels kommt. Es gibt eine natürliche Hemmung der Fettunterhaltung und als Konsequenz gibt es eine Tendenz, die aerobe Produktivität zu reduzieren. All dies hat einen komplexen Einfluss auf den Athleten und führt zu einer Instabilität der Leistungen und einer Verringerung der Effizienz.

Aufgrund der Konkurrenz in verschiedenen Ländern besteht auch das Problem des Umzugs. Sie nehmen wiederum Trainingszeit in Anspruch, und am Ende bekommen wir eine Zunahme der Lasten mit hoher Intensität in der Gesamtmenge der Arbeit. Dies kann zu einer Störung der Anpassungsprozesse und zu einer Verringerung der Ergebnisse führen. Und unter solchen Bedingungen ist es sehr schwierig, ein großes Gesamtvolumen aerober Arbeit aufrechtzuerhalten. Wir müssen einige Wettbewerbe opfern und zu einem Blocktrainingssystem wechseln. Nachdem Sie eine bestimmte Menge an aerober Belastung rekrutiert haben, können Sie wieder auf hochintensive und wettbewerbsfähige Lasten wechseln.

To be continued.

Dieses Material wurde mit Hilfe unseres externen Redakteurs erstellt. Beitrag hinzufügen

Autoren Сергей Иванов

Verzweifelte Situationen existieren nicht. Es gibt Leute, die keinen Ausweg finden wollen.

Kommentar hinzufügen

Biologische Rhythmen des Menschen

Biologische Rhythmen des Menschen

Die Hauptfehler der Amateure im Trainingsprozess

Die Hauptfehler der Amateure im Trainingsprozess