в

Biologische Rhythmen des Menschen

Biologische Rhythmen des Menschen
[Всего голосов: 3 Средний: 5/5]

Biologische Rhythmen — периодически повторяющиеся измене­ния характера и интенсивности биологических процессов и явле­ний в живых организмах. Die biologischen Rhythmen der physiologischen Funktionen sind so präzise, ​​dass sie oft als "biologische Uhren" bezeichnet werden.

Es gibt Grund zu der Annahme, dass der Zeitreferenzmechanismus in jedem Molekül des menschlichen Körpers eingeschlossen ist, einschließlich in DNA-Molekülen, die genetische Information speichern. Zelle biologische Uhr „klein“, im Gegensatz zu dem „großen“ genannt, die im Gehirn lokalisiert werden soll, wird angenommen, und alle die physiologischen Prozesse im Körper synchronisieren.

Klassifizierung von Biorhythmen.

Rhythmen, voreingestellt durch interne "Clock" - oder Rhythmustreiber, werden aufgerufen endogen, im Gegensatz zu exogen, die von externen Faktoren reguliert werden. Die meisten biologischen Rhythmen sind gemischt, d. H. Teilweise endogen und teilweise exogen.

In vielen Fällen ist der wichtigste externe Faktor, der die rhythmische Aktivität reguliert, die Photoperiode, d. H. Die Dauer des Lichttages. Dies ist der einzige Faktor, der ein zuverlässiger Indikator für die Zeit sein kann, und es wird verwendet, um die "Uhr" einzustellen.

Die genaue Art der "Uhr" ist unbekannt, aber es gibt keinen Zweifel, dass es einen physiologischen Mechanismus gibt, der sowohl nervöse als auch endokrine Komponenten umfassen kann.

Die meisten Rhythmen entstehen im Prozess der individuellen Entwicklung (Ontogenese). So werden die täglichen Fluktuationen in der Aktivität verschiedener Funktionen im Kind vor seiner Geburt beobachtet, sie können schon in der zweiten Hälfte der Schwangerschaft registriert sein.

  • Biologische Rhythmen werden realisiert in enger Wechselwirkung mit der Umwelt und reflektieren die Merkmale der Anpassung des Organismus an die zyklisch wechselnden Faktoren dieser Umwelt. Die Drehung der Erde um die Sonne (mit einer Periode von ungefähr einem Jahr), wird die Drehung der Erde um ihre Achse (mit einer Periode von etwa 24 h), wird die Drehung des Mondes um die Erde (mit einer Periode von etwa 28 Tage) führen zu der Beleuchtungsschwankungen, Temperatur, Feuchtigkeit, elektromagnetische Feldintensität, und so weiter. usw., dienen als eine Art Zeiger oder Sensoren für "biologische Uhren".
  • Biologische Rhythmen große Unterschiede in Häufigkeiten oder Perioden haben. Zuordnen eine Gruppe sogenannter hochfrequenter biologischer Rhythmen, deren Schwingungsperioden von einem Bruchteil einer Sekunde bis zu einer halben Stunde reichen. Beispiele sind Schwankungen in der bioelektrischen Aktivität von Gehirn, Herz, Muskeln, anderen Organen und Geweben. Durch ihre Registrierung mit Hilfe spezieller Geräte erhalten sie wertvolle Informationen über die physiologischen Mechanismen der Aktivität dieser Organe, die auch zur Diagnose von Krankheiten (Elektroenzephalographie, Elektromyographie, Elektrokardiographie usw.) verwendet werden. Die gleiche Gruppe umfasst den Atemrhythmus.
  • Biologische Rhythmen mit einer Periode von 20-28 h heißen circadian (circadianoder circadian), beispielsweise periodische Schwankungen während des Tages, Körpertemperatur, Herzfrequenz, Blutdruck, menschliche Leistungsfähigkeit usw.
  • Es gibt auch eine Gruppe biologische Rhythmen niedriger Frequenz; das ist etwa eine Woche, etwa einen Monat, saisonale, okologodovye, mehrjährige Rhythmen.

Im Zentrum der Auswahl eines jeden von ihnen liegen klar aufgezeichnete Schwankungen eines Funktionsindikators.

Zum Beispiel: Околонедельному биологическому ритму соответствует уро­вень выделения с мочой некоторых физиологически активных веществ, околомесячному — менструальный цикл у женщин, сезон­ным биологическим ритмам — изменения продолжительности сна, мышечной силы, заболеваемости и т. д.

Der am meisten untersuchte zirkadiane biologische Rhythmus, einer der wichtigsten im menschlichen Körper, erfüllt sozusagen die Rolle des Dirigenten zahlreicher innerer Rhythmen.

Circadiane Rhythmen sind sehr empfindlich auf die Wirkung verschiedener negativer Faktoren, und die Störung der gut koordinierten Arbeit des Systems, das diese Rhythmen erzeugt, ist eines der ersten Symptome der Krankheit eines Organismus. Zirkadiane Oszillationen von mehr als 300 physiologischen Funktionen des menschlichen Körpers sind etabliert. All diese Prozesse sind zeitlich aufeinander abgestimmt.

Многие околосуточные процессы достигают максимальных зна­чений в дневное время каждые 16-20 ч и минимальных — ночью или в ранние утренние часы.

Zum Beispiel: In der Nacht hat die Person die niedrigste Körpertemperatur. Am Morgen erhebt es sich und hebt sich am Nachmittag.

Der Hauptgrund für das Tagegeld Schwankungen physiologische Funktionen im menschlichen Körper sind periodische Veränderungen der Erregbarkeit des Nervensystems, die den Stoffwechsel bedrücken oder anregen. Als Folge von Veränderungen im Stoffwechsel und Veränderungen treten verschiedene physiologische Funktionen auf (Abb. 1).

Zum Beispiel: Die Atemfrequenz ist tagsüber höher als nachts. Nachts wird die Funktion des Verdauungsapparates reduziert.

Biologische Rhythmen des MenschenAbb. 1. Tägliche biologische Rhythmen im menschlichen Körper

Zum Beispiel: Установлено, что суточная динамика температуры тела имеет волнообразный характер. Примерно к 18 ч температура достигает максимума, а к полуночи снижается: минимальное ее значение меж­ду часом ночи и 5 ч утра. Изменение температуры тела в течение суток не зависит от того, спит человек или занимается интенсив­ной работой. Температура тела определяет Rate der biologischen ReaktionenAm Nachmittag ist der Stoffwechsel am intensivsten.

Schlaf und Erwachen sind eng mit dem täglichen Rhythmus verbunden. Ein besonderes internes Signal für das Einschlafen ist die Absenkung der Körpertemperatur. Während des Tages ändert es sich mit einer Amplitude von bis zu 1,3 ° C.

Zum Beispiel: Wenn man jeden 2-3 h mehrere Tage unter der Zunge misst (konventionelles Fieberthermometer), kann man sehr genau den Zeitpunkt bestimmen, der am besten zum Schlafengehen geeignet ist, und die Temperaturspitzen bestimmen die Zeiten maximaler Funktionsfähigkeit.

Der Tag wächst Herzfrequenz (Herzfrequenz), höher arterieller Druck (АД), чаще дыхание. Изо дня в день к моменту пробуждения, как бы пред­восхищая возрастающую потребность организма, в крови повыша­ется содержание адреналина — вещества, которое увеличивает ЧСС, повышает АД, активизирует работу всего организма; к этому времени в крови накапливаются биологические стимуляторы. Снижение концентрации этих веществ к вечеру — непременное условие спокойного сна. Недаром нарушения сна всегда сопровож­даются волнением и тревогой: при этих состояниях в крови нарас­тает концентрация адреналина и других биологически активных веществ, организм длительное время находится в состоянии «бое­вой готовности». Подчиняясь биологическим ритмам, каждый физиологический показатель в течение суток может существенно менять свой уровень.

Die Ordnung des Lebens, Akklimatisierung.

Biologische Rhythmen sind die Grundlage für eine vernünftige Regulierung des täglichen Lebens des Menschen, wie die hohe Leistung und Wohlbefinden können nur, wenn der Rhythmus des Lebens erreicht werden entspricht den inhärenten Rhythmus der physiologischen Funktionen des Körpers. In dieser Hinsicht ist es notwendig, eine angemessene Art der Arbeit (Training) und Ruhe sowie Essen zu organisieren. Abweichung von der richtigen Ernährung kann zu einer signifikanten Gewichtszunahme führen, die wiederum die vitalen Rhythmen des Körpers verletzt, eine Veränderung des Stoffwechsels bewirkt.

Zum Beispiel: Wenn Sie nur am Morgen Nahrung mit einem Gesamtkaloriengehalt von 2000 kcal nehmen, nimmt das Gewicht ab; wenn das gleiche Essen in den Abendstunden eingenommen wird, steigt. Um 20-25 Jahre Gewicht, hergestellt zu sparen, soll das Essen 3-4 mal am Tag in strikter Übereinstimmung mit dem individuellen täglichen Energieverbrauch in den Stunden in Anspruch genommen werden, wenn es ein spürbares Gefühl von Hunger ist.

Однако эти общие закономерности иногда скрывают многооб­разие индивидуальных особенностей биологических ритмов. Не всем людям свойственны однотипные колебания работоспособнос­ти. Одни, так называемые «жаворонки», энергично работают в пер­вой половине дня; другие, «совы», — вечером. Люди, относящиеся к «жаворонкам», вечером испытывают сонливость, рано ложатся спать, но, рано просыпаясь, чувствуют себя бодрыми и работоспо­собными (рис.2).

Einfacher zu tolerieren Akklimatisierung Mann, wenn er (einmal täglich 3-5) warme Mahlzeiten zu sich nimmt und Adaptogene, Vitaminkomplexe und körperliche Bewegung sich allmählich anpasst, wie sie sich ihnen anpassen (Abb. 3).

Biologische Rhythmen des MenschenAbb. 2. Rhythmuskurven der Arbeitskapazität während des Tages

Biologische Rhythmen des Menschen Рис. 3. Суточные ритмы протекания жизненных процессов при неизменных внешних условиях жизни (по Графу)

Wenn diese Bedingungen nicht eingehalten werden, kann die sogenannte Desynchronose (eine Art von pathologischem Zustand) auftreten.

Das Phänomen der Desynchronosis wird auch bei Sportlern beobachtet, besonders bei denen, die unter Bedingungen von Hitze und feuchtem Klima oder mittleren Bergen trainieren. Daher muss ein Athlet, der zu internationalen Wettkämpfen fliegt, gut vorbereitet sein. Heute gibt es ein ganzes System von Maßnahmen, die darauf abzielen, den gewohnten Biorhythmus zu erhalten.

Für die menschliche biologische Uhr ist der richtige Verlauf nicht nur in den tagaktiven, sondern auch in den sogenannten tieffrequenten Rhythmen, zum Beispiel in etwa einer Woche, wichtig.

Es wurde nun festgestellt, dass ein wöchentlicher Rhythmus künstlich entwickelt wurde: Es wurden keine überzeugenden Daten über die Existenz angeborener Sieben-Tage-Rhythmen beim Menschen gefunden. Offensichtlich ist dies eine evolutionär festgelegte Gewohnheit. Die Sieben-Tage-Woche wurde zur Grundlage von Rhythmus und Ruhe im alten Babylon. Über die Jahrtausende hat sich ein wöchentlicher sozialer Rhythmus gebildet: Ein Mensch arbeitet mitten in der Woche produktiver als zu Beginn oder am Ende.

Die biologische Uhr des Menschen spiegelt nicht nur tägliche natürliche Rhythmen wider, sondern auch eine lange Dauer, zum Beispiel saisonale. Sie manifestieren sich in einem Anstieg des Stoffwechsels im Frühjahr und in einem Rückgang im Herbst und Winter, in einer Erhöhung des Hämoglobinanteils im Blut und in der Veränderung der Erregbarkeit des Atemzentrums im Frühjahr und Sommer.

Der Zustand des Organismus in der Sommer- und Winterzeit entspricht in gewisser Weise seinem Zustand Tag und Nacht. So nahm im Winter, verglichen mit dem Sommer, der Zuckergehalt im Blut ab (ein ähnliches Phänomen tritt nachts auf), die Menge an ATP und Cholesterin nahm zu.

Biorhythmus und Arbeitskapazität.

Die Rhythmen der Arbeitsfähigkeit sind wie die Rhythmen physiologischer Prozesse endogener Natur.

Arbeitskapazität может зависеть от многих факторов, дей­ствующих по отдельности или совместно. К этим факторам отно­сятся: уровень мотивации, прием пищи, факторы внешней среды, физическая готовность, состояние здоровья, возраст и другие факторы. По-видимому, на динамику работоспособности влияет и утомление (у элитных спортсменов — хроническое утомление), хотя не вполне ясно, каким именно образом. Утомление, возникающее при выполнении упражнений (тренировочных нагрузок), трудно преодо­левать даже достаточно мотивированному спортсмену.

Zum Beispiel: Ermüdung reduziert die Leistung und wiederholtes Training (mit einem Intervall von 2-4 h nach dem ersten) verbessert den Funktionszustand des Athleten.

При трансконтинентальных перелетах циркадианные ритмы различных функций перестраиваются с разной скоростью — от 2-3 дней до 1 месяца. Для нормализации циклично­сти до перелета необходимо каждый день сдвигать на 1 ч отход ко сну. Если это делать в течение 5-7 дней до отлета и ложиться спать в темной комнате, то удастся быстрее пройти акклиматизацию.

Wenn Sie in der neuen Zeitzone ankommen, müssen Sie reibungslos in den Trainingsprozess einsteigen (mäßiges Training während der Wettkampfstunden). Training sollte nicht "Schock" sein.

Es sei darauf hingewiesen, dass der natürliche Lebensrhythmus nicht nur von inneren Faktoren, sondern auch von äußeren Bedingungen bestimmt wird. Als Ergebnis der Untersuchung wurde der Wellencharakter der Belastungsänderungen während des Trainings aufgezeigt. Frühere Vorstellungen von einem stetigen und direkten Aufbau von Trainingslasten waren nicht haltbar. Die wellenartige Natur der Veränderungen der Belastungen während des Trainings ist mit den inneren biologischen Rhythmen der Person verbunden.

Zum Beispiel: Различают три категории «волн» тренировок: «малые», охватывающие от 3 до 7 дней (или не­сколько более), «средние» — чаще всего 4-6 недель (недельные тре­нировочные процессы) и «большие», продолжающиеся несколько месяцев.

Normalisierung von biologischen Rhythmen ermöglicht Ihnen, intensive körperliche Aktivität zu üben, und Training mit einem gebrochenen biologischen Rhythmus führt zu verschiedenen funktionellen Störungen (zum Beispiel Desynchronose) und manchmal zu Krankheiten.

Informationsquelle: V. Smirnov, V. Dubrowski (Physiologie des Sportunterrichts und Sport).

Autoren Сергей Иванов

Verzweifelte Situationen existieren nicht. Es gibt Leute, die keinen Ausweg finden wollen.

Комментарии (1)

Antwort
  1. Zaitseva: Ich schlafe ein, auf Nadeln liegend
    http://www.championat.com//other/news-186240-zajceva-zasypaju-ljozha-na-igolkakh.html
    Zaitseva sprach auch über ihr Wundermittel, das ihr half, ihren Zustand nach ihrer Ankunft in Korea zu normalisieren.

    "Ich habe ein sehr schlaues Werkzeug - Nadeln. Ich bin eingeschlafen und habe mich auf sie gelegt. Dies ist ein solcher spezieller Streifen, auf dem die metallenen spitzen plattenartigen Nadeln befestigt sind. Sobald Sie mit dem Rücken darauf liegen, entspannt sich der ganze Körper sofort. Vor langer Zeit für Lena Khrustaleva (in der Vergangenheit Biathlonspieler der russischen Nationalmannschaft), wurden diese Nadeln von ihrem Vater erfunden. Ich weiß nicht, wie es ihm gekommen ist, aber seit dieser Zeit haben sich viele Leute an ihn gewandt. Und ich kaufte seine eigenen Nadeln von ihm. Wir nennen sie so - Khrustalovsky "- der Korrespondent von" Sport-Express "Elena Vaitsekhovskaya zitiert den Biathleten als das Sagen.

Kommentar hinzufügen

Die goldene Regel von 80-20 im Ausdauertraining

Система подготовки лыжников Германии: Часть 1